Mireya Sutter

„Mens sana in corpore sano“ (Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper) 

 

Ziel meiner Arbeit ist eine ausbalancierte, starke und gesunde Verbindung zwischen Körper und Geist. Erst wenn beide Anteile in sich stabil und kräftig sind, entsteht ein lebendiges, freies Zusammenspiel, welches sich als körperliche und mentale Gesundheit ausdrückt. Das Leben ist ein Fluss und sollte mal tosend, mal ruhig fliessen können, aber immer flexibel und stark. Durch meine Arbeit als Körpertherapeutin (medizinische Massage und Akupunkturmassage nach Radloff) und integrative Prozessbegleiterin helfe ich meinen Klienten dabei, Hindernisse auf körperlicher oder mentaler Ebene aus dem Weg zu räumen, damit Körper und Geist wieder frei fliessen und sich das Leben natürlich entfalten kann. Ich mag keinen Stillstand und setze mich ein für eine dynamische Weiterentwicklung und stetiges Wachstum.

Aufgewachsen bin ich in zwei Kulturen und habe meine Wurzeln daher sowohl in der Schweiz, als auch in Italien. 

Gerne stehe ich Ihnen mit meinem fundierten Fachwissen in angewandten Körpertherapien und integrativer Körperarbeit zur Verfügung. Gemeinsam unterwegs sein, Körper und Seele in Harmonie bringen und Beschwerden lindern – dafür stehe ich ein.

Sprachen: DE, ITA, EN, FR, ESP

Ausbildungen

2019 – 2020

Lehrgang Integrative Prozessbegleitung

IBP Institut, Winterthur

Regelmässige Seminare und Workshops bei Ruth Huber

Ruth Huber, Zürich

2008 – 2012

Akupunktur-Massage nach Radloff

Lehrinstitut Radloff, Schönenwerd

2003 – 2004  

med. Masseurin Eidg. FA

Massein, Zürich

1993 – 1996

Ausbildung zur kaufmännischen Angestellten

Luzerner Kantonalbank, Luzern